Neocorum

Johann Adolfi Köster, genannt Neocorus war ein bekannter Chronist des Landes Dithmarschen in Schleswig-Holstein um 1600. Nur die UB Kiel kennt ihn nicht …

Vom dilettantischen Wikipedia-Artikel kommt man auf das Dithmarschen-Wiki, von wo das Handschriftendigitalisat auf der veralteten Plattform der Digitalen Sammlungen der UB Kiel verlinkt wird. Man sollte es in der neuen Plattform mit der Suche nach Neocorus einfach finden, oder nicht? Aber erst der Umweg über den Titel führt zum Ziel (Permalink), weil die UB Kiel offenkundig trivialer Lateinkenntnisse enträt und als Autor „Neocorum“ angesetzt hat. Und natürlich wirft das Ganze kein gutes Licht auf die Schleswig-Holsteinischen Geschichtsfreunde, die bei einer so wichtigen Handschrift längst in Kiel wegen dem Metadatenfehler hätten Bescheid sagen sollen.

Im Titel sehe ich mindestens fünf Transkriptionsfehler (gezählt je Wort): „Dithmersche historische Geschichte van ehrer Ankumbtt, Seden, Gebrucken, Geschlechten, Klufften. Lande, Steden. Flecken, Dorpern. Item van ehrem Regimentt, Religionn, Policien, Krigen, Vorruckingen, Vormehringen, Handeln und dapferen manlichen Daden …“ Wer findet sie?

Das Neocorus-Autograph Cod. ms. SH 187 wurde jüngst als Hs. 8 beschrieben von Doreen Brandt: Ereignisbezogene Lieder und Reimpaarreden im Spätmittelalter (2021), S. 449-453 (korrekte Transkription des Titels S. 452; frühere, nicht fehlerfreie Transkriptionen: Ratjen, Ausgabe Dahlmann). Die Arbeit von Brandt (Auszug GBS) beschäftigt sich, was weder Ober- noch Untertitel erkennen lässt, mit den Texten über die Schlacht von Hemmingstedt im Jahr 1500 und ist im Rahmen der Wikipedia-Library für viele Wikipedianer zugänglich. Den einseitig literaturwissenschaftlich-philologischen Zugriff der Rostocker Dissertation halte ich für nicht mehr zeitgemäß. Eine Kontextualisierung im Rahmen der zeitgenössischen Erinnerungskultur und Mediengeschichte (siehe etwa meine Aufarbeitung der Seckenheim-Medien 2016) hätte geleistet werden müssen.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

4 Gedanken zu „Neocorum“

  1. Wie haben Sie denn gesucht? Bei mir führt die Suche nach „Neocorus“ zum Treffer. Oder habe ich etwas falsch verstanden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.