Militärische Quellen aus Österreich und Tirol online – Landesarchiv Tirol zockt ab

https://www.compgen.de/2021/07/militaerische-quellen-aus-oesterreich-und-tirol/

„Das Tiroler Landesarchiv in Innsbruck hat ca. 46.000 Grundbuchblätter aus dem heutigen Bundesland Tirol und weitere ca. 38.000 Grundbuchblätter aus Südtirol und dem Trentino digitalisieren lassen. Angezeigt wird jeweils nur die erste Seite, die restlichen 4 – 6 Blätter können als hochauflösenden JPGs zum Preis von je 3,- € angefordert werden“. Zum Vergleich: In deutschen Bibliotheken gibt es Scans in der Regel unter 1 Euro je Scan (HAAB Weimar nimmt sogar nur 10 Cent je Scan).


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.