Museum erhofft sich von Blog Identifizierung von Exponaten

http://www.scienceblogs.de/frischer-wind/2011/03/wer-kann-diese-objekte-identifizieren.php

Das Wernigeröder Harzmuseum hat zum heutigen IX. Museumsfrühling ausnahmsweise einmal seine “Asservatenkammer” geöffnet, und präsentiert eine Reihe unbekannter Exponate. Das Beste: ScienceBlogs-Leser dürfen mitraten – und zu gewinnen gibt es einen echten Saurierzahn!

Christian Reinboth schreibt auf Facebook: ” Bei vier Objekten ist sie dank der Leserkommentare jetzt ein ganzes Stück weiter” (wie verlinkt man eine solche Notiz??)

(F)


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.