Brave versucht sich an einer Suchmaschine

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/brave-fordert-die-google-suche-heraus-a-e951a7c0-6638-44ab-a070-a536f6b70e01

https://heise.de/-6115843

Die neue Suchmaschine https://search.brave.com/ überzeugt mich als Google-Alternative nicht. Bei meinem großen Suchmaschinentest 2021 hätte die Suchmaschine nicht einmal das Knockout-Kriterium a) geschafft. Bei einer Auswahl der 18 Fragen ergab sich folgendes schwache Bild: 6 null Punkte, 7 zehn = Maximalpunktzahl, 8 (Bookmarkfunktion) null, 9 zehn, 13 null, 16 zehn, 18 null. Macht 30 Punkte, Google 60 Punkte (neu überprüft).

Local results orientieren sich an der IP Adresse (in meinem Fall offenbar Köln)


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Brave versucht sich an einer Suchmaschine“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.