Tirolensien digital

https://www.uibk.ac.at/ulb/tirolensiendigital/

Das von Studierenden erstellte Portal verweist auf diverse Angebote.

Bei den Archiven fehlt das wichtige Stadtarchiv Hall.

Neu war mir bei “Geschichte und Region”: “Open Access: Auf der Webseite der Zeitschrift sind die einzelnen Beiträge nach Ablauf von zwei Jahren nach ihrem Erscheinen als Volltext in PDF abrufbar, sofern die jeweiligen Autoren und Autorinnen ihr Einverständnis dazu gegeben haben.” Online ist auch Klaus Brandstätters wichtiger Aufsatz über Haller Geschlechterbücher 2002 (PDF).

Bei den Datenbanken würde man auch die Digitalisierungsprojekte erwarten, die teilweise bei den Zeitungen und Zeitschriften ausgewertet wurden (Tessmann, Literature.at, Manuscripta.at usw.).

Die “Südtiroler Verfachbücher und Steuerkataster online” kannte ich noch nicht.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.