“Wahrscheinlich hat der frühere ehrenamtliche Tölzer Stadtarchivar Joachim P. das Konvolut in den Ruhestand mitgenommen”

https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/bad-toelz-ort28297/dokumentenschatz-kehrt-nach-50-jahren-heim-90784532.html

Abgegeben wurden jetzt als Kellerfund “Originalbriefe und -Karten von Thomas Mann, Paul von Hindenburg, König Ludwig III., Heinrich Himmler und anderen hochgestellten Persönlichkeiten, die an das Tölzer Stadtoberhaupt Alfons Stollreither gerichtet waren. Sie stammten alle aus dem Tölzer Stadtarchiv und kehren nach fast 50 Jahren Exil wieder dorthin zurück.”

P. hieß Press.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.