Gerson-Übersetzungen 1692

Johannis Gersonis Ehemahls Fürnehmen Theologi zu Paris, Zwey fürtreffliche Tractätchen: Die Warhafften Erscheinungen von den Falschen zu unterscheiden/ Und Die Geister zu prüfen : Auf Gnädigsten Befehl Des … Herrn Rudolphi Augusti, Hertzogen zu Braunschweig und Lüneburg In Lateinischer Sprach neulich publiciret/ Zu gemeinem Nutz und mehrerem Unterricht derer die nicht studiret/ in unsere Teutsche Sprach übersetzet Von einem Alten Deutschen

http://diglib.hab.de/drucke/m-349-8f-helmst/start.htm%20

Schlüsselseiten der lateinischen Ausgabe
http://www.gbv.de/vd/vd17/23:258464D

Die lateinischen Titel:
De Discernendis veris Visionibus a falsis
De Probatione spirituum

(RSS)



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 7. April). Gerson-Übersetzungen 1692. Archivalia. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bosp

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search