2 Gedanken zu „Identitätspolitik: Fremdsprachen bald verboten?“

  1. …. aber eine gute, treffende Satire hat immer auch ein gewisses Extra, das man vielleicht Faktizität nennen könnte….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.