Juristische Suchmaschine

http://kjur.de

Macht vom Ansatz einen guten Eindruck. Aber was nützt einem eine solche Suchmaschine, wenn man aktuelle relevante Treffer nicht findet? Beispiel:

I ZR 191/08

Kein relevanter Treffer, mit Phrasensuche sogar gar keiner – eine BGH-Entscheidung, die in den letzten Tagen oft referiert wurde und natürlich auch auf http://juris.bundesgerichtshof.de eingestellt ist. Mehrere kostenlose Volltexte weist nach:

http://goo.gl/3djU4 = http://dejure.org

Weiteres Beispiel

5 U 67/06 (Volltext bei openjur)

Kein Treffer! Dann eben zur Sache ein Textauszug aus dieser Kammergerichts-Entscheidung

Zuges ICE 3

Kein einschlägiger Treffer! Dann eben etwas aus

http://openjur.de/u/86567.html

Zurschaustellens von Bildnissen

Kein relevanter Treffer!

Wenn man nach 2011 sucht, hat man den Eindruck, dass der letzte Suchdurchlauf schon lange zurückliegt.

Sapienti sat, Sander-B.

(F)


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.