Ein Gedanke zu „Ä“

  1. Meine Leserzuschrift an den SPIEGEL über das „Ä“ des Herrn Haselhoff auf „Twitter“ und die Folgen:

    „Ich bin seit über 50 Jahren Abonnement des SPIEGEL und habe manche Wandlungen und highlights des SPIEGEL miterlebt. Die obige Veröffentlichung ist gewissermaßen ein Kulminationspunkt, der nicht mehr leicht zu toppen ist.

    Offensichtlich führt die aktuelle Pandemie zu kollektiven psychischen Verwirrungszuständen, die nicht nur das politische Personal, sondern auch die Medien, einschließlich SPIEGEL, befallen hat.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.