Ein Gedanke zu „Plansammlung Staatsarchiv Graubünden online“

  1. Doch, die gibts in groß, aber leider etwas versteckt: Im Tab „Dateien“ nicht auf den Dateititel klicken, sondern rechts auf das „Pfeil-nach-unten“-Symbol. Dann erscheint die Schalftläche „Arbeitskopie herunterladen“. Diese „Arbeitskopie“ war dann deutlich größer als die Vorschau und in meiner Stichprobe zum Arbeiten tatsächlich ausreichend.

    Schade, dass man dieses Feature nicht prominenter platziert …

Schreibe einen Kommentar zu Stefan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.