Ein Gedanke zu „33 Inkunabeln der UB Vilnius online“

  1. Das ist übrigens eine wunderschöne Bibliothek!
    (Die alte, nicht die neue am Nordrand der Stadt.)

    Und sehr unkompliziert: Sowohl in der UB als auch in der Bibliothek des Goethe-Instituts (im obersten Stockwerk der UB einquartiert) als auch in der Österreichischen Bibliothek in der Adam-Mickewic-Bibliothek konnte ich als Universitätsfremder, der ohne jegliche institutionelle Assoziierung für ein Jahr in Vilnius lebte, unkompliziert Bücher entleihen.
    Das hat mich über den harten, dunklen und einsamen litauischen Winter gerettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.