Indische Regierung plant Nationallizenz für die wichtigsten Fachzeitschriften und die Allgemeinheit

https://todayinbermuda.com/indian-government-is-making-access-to-all-the-scientific-journals-free-of-cost/

“If India could do it, and make it cheaper, many countries will be interested,” says Peter Suber, the director of the Harvard Office for Scholarly Communication in Cambridge, Massachusetts.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2021, 7. Januar). Indische Regierung plant Nationallizenz für die wichtigsten Fachzeitschriften und die Allgemeinheit. Archivalia. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cd21

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search