UK: Wikileaks-Gründer wird nicht ausgeliefert. Richterin sieht bei Assange Suizidgefahr

https://www.spiegel.de/politik/ausland/julian-assange-richterin-sieht-suizidgefahr-wikileaks-gruender-wird-nicht-ausgeliefert-a-19500b0c-3649-407a-b231-83b42e70113f



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2021, 5. Januar). UK: Wikileaks-Gründer wird nicht ausgeliefert. Richterin sieht bei Assange Suizidgefahr. Archivalia. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cd1h

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „UK: Wikileaks-Gründer wird nicht ausgeliefert. Richterin sieht bei Assange Suizidgefahr“

  1. So entscheiden Richter*innen, wenn sie sich um die eigentlichen Fragen wie die Reichweite der Pressefreiheit drücken wollen. 😉

    Und Assange kann jederzeit wieder ausgeliefert werden, wenn er nicht mehr den Anschein von Suizidgefährdung macht. Er muss also ziemlich aufpassen, was er so tut und macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search