Keine Chance auf Zugang zum Bundesarchiv


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Keine Chance auf Zugang zum Bundesarchiv“

  1. Im Bundesarchivgesetz steht: “Das Bundesarchiv hat die Aufgabe, das Archivgut des Bundes auf Dauer zu sichern, nutzbar zu machen und wissenschaftlich zu verwerten. Es gewährleistet den Zugang zum Archivgut des Bundes unter Wahrung des Schutzes privater oder öffentlicher Belange.”

    Ist eine Verzögerung von 9 Monaten in der Benutzung damit zu vereinbaren?

    1. Eine haarsträubende Wartezeit! Aber was ist mit Fotoaufträgen an die Firma Selke, wenn der Benutzer weiß, was er lesen will? Dauern solche Arbeiten beim BA in Lichterfelde derzeit auch so lange? Oder sind sie für zu teuer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.