Bayerische Justiz verweigert Openjur kostenlose Gerichtsentscheidungen

http://openjur.de/img/bayern.pdf

http://openjur.de/img/olgmuenchen.pdf

Kommentar: Es ist skandalös, wie die Bayerische Justiz das Interesse der Allgemeinheit an kostenfreien Entscheidungen mit Füßen tritt. Nach wie vor unterhält Bayern anders als andere Bundesländer kaum kostenfreie Angebote mit Urteilswiedergaben im Internet.

Update:
http://www.ferner-alsdorf.de/2011/05/die-justiz-auf-dem-holprigen-weg-in-die-zukunft/wettbewerbsrecht/strafrecht/rechtsanwalt/verkehrsrecht

(T)


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.