Deutschsprachige Handschriften der Ritman-Bibliothek werden wohl in alle Welt zerstreut

Aus http://www.kb.nl/bc/bph/bph-middeleeuws.html geht hervor, dass von den deutschsprachigen Handschriften der Bibliotheca Hermetica

Bibl. Philosophica Hermetica, BPH 4 Seuse
Bibl. Philosophica Hermetica, BPH 47 Seuse
Bibl. Philosophica Hermetica, BPH 65 Paltz
Bibl. Philosophica Hermetica, BPH 207 OvPassau

(Liste aus dem
http://www.handschriftencensus.de/hss/Amsterdam )

keine den sicheren Hafen der KB Den Haag erreicht hat. Angesichts der skandalösen Untätigkeit der Bibliotheken, die Bestände der Ritman-Library für die Forschung zu sichern

?s=ritman

werden die Handschriften wohl im Handel landen.

(W)



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 18. Mai). Deutschsprachige Handschriften der Ritman-Bibliothek werden wohl in alle Welt zerstreut. Archivalia. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bofi

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search