Archivstereotyp: „Sehenswerte Ausstellung jetzt im Heimathaus Dietenhausen.Uralte Kataster-Karten für Archiv zu schade“

So titelt die Westfälischen Rundschau am 13.05.2011 in ihrer Lokalausgabe Siegen. 2 weitere Zitate seien erlaubt:
1) “ ….. „In meiner Freizeit stöbere ich gerne in der Wittgensteiner Geschichte, dabei stieß ich auf diese Karten, und fand es zu schade, sie im Archiv verstauben zu lassen.“ erzählte der ehemalige Schulleiter Homrighausen. ….“
2) „…. Die Kataster-Karten stammten aus den Schlossarchiven von Bad Laasphe und Bad Berleburg, dort wurden sie abfotografiert und vergrößert. ….“

Sehe ich nur den Widerspruch?

Link zu einer Beschreibung (PDF) des „Schlossarchivs“ Bad Laasphe
Link zur Beständeübersicht des „Schlossarchivs“ Bad Berleburg, teilw. mit Online-Findbüchern

(S)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.