Feedback-Unkultur: Staatsarchiv Basel

Aus PERSONAVINO:

Feedback ist wichtig. Ob im Bibliothekskatalog oder im Archivfindmittel: Nutzer*innen sollten ermuntert werden, Wissen über die Objekte mitzuteilen oder Fragen zu stellen. Dazu muss es eine gut sichtbare Kontaktmöglichkeit geben, die mit freundlichen Worten dazu einlädt. Neben Mailformularen sollte auch eine Emailadresse verfügbar sein. Worauf sich die Anfrage bezieht, kann im Betreff voreingestellt werden.

Beim Staatsarchiv Basel versteckt sich die Kontaktmöglichkeit unter „Info Corner“. Ich habe den Fehler begangen, die Frage bzw. den Hinweis nach einer Unstimmigkeit (Tippfehler bei Datierung) im Anfrageformular zu hinterlassen, was bedeutet, dass man diverse personenbezogene Daten preisgeben muss. Die allgemeine Mailadresse hatte ich leider übersehen. Auch hatte ich dummerweise (obwohl es es weißgott besser weiß) offenbar den unspezifischen Link aus der Adresszeile kopiert, da es leider keine direkte Kontaktmöglichkeit aus dem Findbucheintrag heraus gibt. Nach einigen Tagen bekam ich Antwort:

„Sehr geehrter Herr Graf,

beim Eintrag im Feld ‚Originaldatierung‘ des Urkundenregests der Urkunde 231 aus dem Augustinerkloster handelt es sich um einen Tippfehler, den wir inzwischen korrigiert haben.

Mit freundlichen Grüssen

Daniel Kress

Meine Bürozeiten:
Mo, Di, Do ganzer Tag, Mi + Fr Vormittag
————————————————————
Daniel Kress, lic.phil.
Stv. Staatsarchivar, Leiter Erschliessung und Bestandeserhaltung
Staatsarchiv Basel-Stadt
Präsidialdepartement
Martinsgasse 2
CH 4001 Basel

Tel: +41 61 267 86 06
Fax: +41 61 267 65 71
Mail: daniel.kress@bs.ch

www.staatsarchiv.bs.ch
blog.staatsarchiv.bs.ch
www.twitter.com/Staatsarchiv_BS
www.facebook.com/staatsarchiv.bs“

Statt diverser Social-Media-Hinweise wäre ein Danke nett gewesen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.