2 Gedanken zu „Karten der VU Amsterdam

  1. Zum Herunterladen in bester Auflösung bedarf es hier übrigens keines Tricks wie bei anderen Zoomify-Anwendungen, aber man muss doch erst einmal darauf kommen, wie es geht: in die höchste Zoomstufe gehen, dann den „Drucker“-Button drücken (und einige Zeit, auch mehrere Minuten, warten), den Druckdialog wegklicken und das dann angezeigte Bild ganz normal abspeichern.

  2. Nicht nur Karten, sondern auch Handschriften und mehr Die VU Amsterdam zeigt in diesem Bilddatenbank nicht nur alte Karten, sondern auch etwa 1500 Porträte aus dem Zeitalter zwischen 1600 und 1900, neun mittelalterliche Handschriften und archäologische Funde der Näheren Orient.

Schreibe einen Kommentar zu FA2010 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.