Plagiat? »Hexenbrenner. Seelenretter« von Andreas Flurschütz da Cruz entspricht nicht wissenschaftlichen Standards

Sagt Robert Meier:

https://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/frrec/article/view/62941/67616

Das Buch ist im Jahr 2019 von der Kommission der Universität Bamberg für wissenschaftliches Fehlverhalten gerügt worden. Die Kommission erhebt den Vorwurf des »nachlässigen, ungenauen und nicht korrekten Umgangs mit den geltenden Standards wissenschaftlichen Arbeitens«

Georg Modestin hat seine Besprechung, die davon nichts weiß, mit einer entsprechenden Vorbemerkung versehen:

https://www.academia.edu/43602086/

Weitere Rezensionen:

http://dx.doi.org/10.15463/rec.reg.1476142315

http://www.sehepunkte.de/2018/05/31074.html

8.7.2022 https://www.listserv.dfn.de/sympa/arc/hexenforschung/2022-07/msg00003.html


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search