Hohenzollern-Klagen gegen Journalisten: Jedes Wort zählt

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/prinzenfonds-gegen-hohenzollern-jedes-wort-zaehlt,S4LvD9m

“Das hat dazu geführt, dass wir uns noch einmal näher damit beschäftigt haben, wer denn alles so ein ähnliches Schicksal wie wir erlitten hat und haben gemerkt: Es sind sehr, sehr viele. Wie viele, das wissen wir nicht ganz genau. Wir wissen aber, dass es inzwischen fast 50 Entscheidungen gibt, vom Landgericht Berlin, zu verschiedenen Abmahnungen bzw. einstweiligen Verfügungen, die das Haus Hohenzollern bzw. der Prinz erwirkt hat.” Arne Semsrott, Frag Den Staat


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (13. Juli 2020). Hohenzollern-Klagen gegen Journalisten: Jedes Wort zählt. Archivalia. Abgerufen am 25. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cc52


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Hohenzollern-Klagen gegen Journalisten: Jedes Wort zählt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search