Beinheimische Handschrift online

Universitätsbibliothek Basel, H IV 27

https://doi.org/10.7891/e-manuscripta-85728

“Der Basler Bürgermeister Adelberg Meyer zum Pfeil gab die Handschrift bei einem Magister Berlinger in Auftrag und liess sie von Conrad Schnitt mit Wappenzeichnungen versehen. Der erste Teil der Handschrift fungiert als Familienbuch der Meyer zum Pfeil, der zweite beinhaltet allgemeinere Geschichte, darunter Auszüge aus der Chronik Petermann Etterlins, der Rötteler Chronik, der deutschen Chronik Jakob Twingers von Königshofen, ebenso wie Listen der Basler Bürgermeister und mehrere Sultansbriefe.”

Siehe auch
https://archivalia.hypotheses.org/121980 (Basler Annalen)

https://de.wikisource.org/wiki/Burgunderkriege#Basler_Chronik_der_Burgunderkriege



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 7. Juli). Beinheimische Handschrift online. Archivalia. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cc3g

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search