Vortragsreihe zur Treuhand

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur startet heute um 18 Uhr eine Vortragsreihe zur Treuhand. Das Gesamtprogramm finden Sie hier: https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/sites/default/files/uploads/files/2020-06/EK_Treuhand_Flyer_%20Streaming_20200616.pdf. Der erste Vortrag widmet sich konkret den Treuhandakten. Frau von Loewenich (Bundesarchiv) wird unter dem Titel „Fakten, Fakten, Fakten? – Die Akten der Treuhandanstalt im Bundesarchiv“ berichten (https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/de/veranstaltungen/fakten-fakten-fakten-die-akten-der-treuhandanstalt-im-bundesarchiv). Das Ganze wird per Livestream übertragen (http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/de/treuhand-live) und es sind Fragen möglich. Später ist der Mitschnitt der Veranstaltung dann auch als Videopodcast verfügbar.



Diesen Blogbeitrag zitieren
mbuchholz (2020, 6. Juli). Vortragsreihe zur Treuhand. Archivalia. Abgerufen am 29. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cc2p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search