Podcast zum Heimatjahrbuch

https://inciti.net/data/department/2/Podcast_01_Jahrbuchtaufe.mp3 #audio

https://www.wochenblatt.net/heute/nachrichten/article/neues-jahrbuch-zum-anhoeren/

„Im Podcast unterhält sich Stadtarchivarin Britta Panzer mit drei Jahrbuch-Autoren über deren Beiträge, die einen facettenreichen Blick auf das Stadtgeschehen und die Singener Geschichte werfen. Dabei verrät Regisseurin Susanne Breyer, wie der Theaterverein Pralka bei seiner Gründung vor zehn Jahren zu seinem ungewöhnlichen Namen kam. Der Archivar der Poppele-Zunft Reinhard Kornmayer erzählt von den Anfängen des Närrischen Jahrmarktes vor 125 Jahren. Und Michael Hübner spricht über seine Motivation, mit dem „Fall Kellhofer“ über ein strittiges Stück Stadtgeschichte zu schreiben. Die Autoren zitieren ihre Lieblingsstellen aus den eigenen Beiträgen und nehmen die Zuhörerinnen und Zuhörer auf einen kurzweiligen Ausflug in das neue SINGEN Jahrbuch mit.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.