Gelehrte Sagen aus dem mittelalterlichen Elsass

Der französische Rechtshistoriker Ernest Champeaux (1870-1936, Wikidata) legte 1930 eine kurze Abhandlung zur mittelalterlichen Traditionsbildung um Julius Caesar, Trebeta (angeblicher Stadtgründer Triers), Troja und St. Maternus vor: Les légendes savantes de la vieille Alsace (Collection d’études sur l’histoire du droit et des institutions de l’Alsace. Plaquette hors série), Strasbourg 1930. Sie ist nun im Internet Archive verfügbar.

https://archive.org/details/champeaux-legendes-savantes-alsace


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.