Unsere tägliche Entschlüsselung des Voynich-MS gib uns heute

https://www.sueddeutsche.de/kultur/voynich-manuskript-1.4938893

Ein seriöser Ägyptologe will es jetzt entschlüsselt haben (PDF von Rainer Hannig). Es soll sich um Hebräisch handeln. Teile der Presse faseln von Sensation. Aber wenn ein seröser Wissenschaftler einen Vorschlag macht, bedeutet das nicht automatisch, dass es ein seriöser Vorschlag ist.

Skepsis ist angebracht:

http://scienceblogs.de/klausis-krypto-kolumne/2020/06/17/yet-another-voynich-manuscript-solution/

(+ Diskussion)

Torsten Timm wies mich übrigens soeben auf seinen Beitrag

http://kereti.de/pdf/TTAS.pdf

hin.

F34r.jpg
Gemeinfrei, Link



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 18. Juni). Unsere tägliche Entschlüsselung des Voynich-MS gib uns heute. Archivalia. Abgerufen am 28. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cbxf

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search