Museen verbieten Fremdführungen

http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/erklaerer-muessen-draussen-bleiben

Es wird doch wegen jedem Mist geklagt – wieso klagt man nicht gegen diese rechtswidrige Praxis, die eindeutig in die Meinungsfreiheit der freiberuflichen MuseumsführerInnen eingreift?

(T)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.