Neue Online-Nachweise zum Handschriftencensus

Wieso man die in wenigen Tagen endende paradiesische Literaturversorgung mit elektronischem Kopienversand per Fernleihe nicht stärker genützt hat, Gemeinfreies (und sei es auch nur in den USA: Werke bis 1924) ins Netz zu bringen, verstehe ich nicht. Seit dem Oktober 2018 trage ich Ergänzungen zu den Online-Nachweisen des Handschriftencensus zusammen, ohne dass man, respektlos genug, die Veranlassung gesehen hat, diese einzuarbeiten.

Dokument für 2018
https://docs.google.com/document/d/1izOqXVBpGKr_TqeTlWhREnpJRvybfB1JuaAdy3iOagY/edit?usp=sharing

Dokument für 2019
https://docs.google.com/document/d/14-TxlfHCDh2k0iXKRLXal_gim7tYXaxFDDfAxmj2PC0/edit?usp=sharing

Im Dokument für 2020 sind die folgenden Titel neu:

J. Knight Bostock, Albertanus Brixiensis In Germany. Being an account of the Middle High German translations from his didactic treatises, Oxford 1924
https://archive.org/details/bostock_albertanusbrixiensisingermany_1924

Carl von Kraus, Neue Bruchstücke einer mittelhochdeutschen Liederhandschrift, in: Germanica. Eduard Sievers zum 75. Geburtstag, Halle a.d. Saale 1925, S. 504-529
https://archive.org/details/kraus_bruchstuecke_liederhandschrift

Josef Matzura, Zu einer Geschichte der Nikolsburger Schloßbibliothek, in: Zeitschrift des deutschen Vereines für die Geschichte Mährens und Schlesiens 26 (1924), H. 4 [= Festgabe zum 80. Geburtstage Paul Strzemchas, Brünn 1924], S. 13-28
https://archive.org/details/matzura-nikolsburg

Karl Menne, Mittelniederdeutsches aus Kölner Sammlungen, in: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung / Niederdeutsches Jahrbuch 52 (1926), S. 85-120
https://archive.org/details/menne-mittelniederdeutsches-1926

Richard Newald, Dye siben seulein, in: Münchener Museum für Philologie des Mittelalters und der Renaissance 4 (1924), S. 320-322
https://archive.org/details/newald-seulein-1924

Edward Schröder, Die Strassburg-Molsheimer Handschrift, in: Nachrichten von der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen (Jg. 1925), philol.-hist. Klasse, Berlin 1926, S. 148-160
https://archive.org/details/schroeder_strassburg_molsheimer_handschrift

Edward Schröder, Die Giessener Handschrift 876 und die rheinfränkische ‚Himmelfahrt Mariae‘. Nebst zwei Anhängen, in: Nachrichten von der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen aus dem Jahre 1931, phil.-hist. Klasse, Berlin 1931, S. 1-27
https://archive.org/details/schroeder-giessener-handschrift-876

Max Voigt, Beiträge zur Geschichte der Visionenliteratur im Mittelalter I.II (Palaestra 146), Leipzig 1924
https://archive.org/details/voigt_beitragezurgeschichtedervisionenliteraturimmittelalteri-ii_1924


Ein Gedanke zu „Neue Online-Nachweise zum Handschriftencensus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.