Ein Gedanke zu „Aufgeblähtes Juristendeutsch“

  1. Ich weiß nicht, da formulieren einige ältere Damen und Herren ein wenig altfränkisch, und Herr Wieduwilt bricht in lautes Wehklagen über die “unverständliche Juristensprache” aus. Geht es nicht vielleicht auch eine Nummer kleiner?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search