Staatsarchiv Basel setzt sich mit Meme auf Twitter in die Nesseln

https://www.bazonline.ch/staatsarchiv-basel-stadt-macht-sich-ueber-die-buergerlichen-lustig-366464617389



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 6. Mai). Staatsarchiv Basel setzt sich mit Meme auf Twitter in die Nesseln. Archivalia. Abgerufen am 20. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cbox

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Staatsarchiv Basel setzt sich mit Meme auf Twitter in die Nesseln“

  1. Ohne mich als Experte aufzuspielen, würde ich angesichts der Stahlhelme und des Uniformschntts doch eher auf die 1939iger/49iger Jahre tippen.
    Aber bei “Maturande” bin ich zunächst doch so als bekennder Provinzler ins Grübeln gekommen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search