Gemeinfreies aus den Württembergischen Vierteljahrsheften für Landesgeschichte NF 32, 1925/26

Zum Gedenken an den Gemeinfreitag († 2018).

Friedrich WINTTERLIN, Beamtentum und Verfassung im Herzogtum Württemberg, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 1-20
https://archive.org/details/wintterlin-beamtentum-verfassung-herzogtum-wuerttemberg

Moriz von RAUCH, Der Bauernführer Jäklein Rorbach von Böckingen, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 21-35
https://archive.org/details/von-rauch-bauernfuehrer-jaeklein-rohrbach

Ferdinand GRANER, Zur Geschichte des Hofgerichts zu Tübingen, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 36-89
https://archive.org/details/graner-geschichte-hofgerichts-zu-tuebingen

Karl Otto MÜLLER, Die deutsche weltliche Drittordensregel des hl. Franz von Assisi im 15. Jahrhundert, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 90-116

Joseph ZELLER, Die ältesten Totenbücher des Benediktinerinnenklosters Urspring bei Schelklingen, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 117-187
https://archive.org/details/zeller-aelteste-totenbuecher-benediktinerklosters-urspring

Otto MAYER, Die ältesten Druckschriften der einstigen Eßlinger Stadt-, Kirchen- und Schulbibliothek, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 188-237
https://archive.org/details/mayer-aelteste-druckschriften-esslinger-stadt-kirchen-schulbibliothek-1 [7.5.2020 Fortsetzung und Schluss 1927
https://archive.org/details/mayer-die-aeltesten-druckschriften-esslingen-fortsetzung]

Hermann FISCHER, Eritis sicut Deus, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 238-259
https://archive.org/details/fischer-eritis-sicut-deus

Eugen SCHNEIDER, Berichte des Agenten Klindworth und Schreiben des Königs Friedrich Wilhelm V., in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 260-276
wird vielleicht nachgeliefert [29.4.2020 https://archive.org/details/schneider_berichte_klindworth]

Peter GOESSLER, Münzfund im alten Rathaus in Esslingen, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 277-284

Eugen SCHNEIDER, Miszelle (Altingen), in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 285
siehe oben [https://archive.org/details/schneider_berichte_klindworth]

Karl Otto MÜLLER, Miszelle. Wiederauffindung des ältesten Ravensburger Stadtrechts A., in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 285 [bei Schneider]

Literatur, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 286-312
Württembergische Geschichtsliteratur vom Jahre 1923 und 1924, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 313-372
Register, in: WürttVjhhLG NF 32, 1925/26, S. 373-396


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.