"Deutschland ist im digitalen Musikmarkt ein Entwicklungsland – und ein wesentlicher Grund dafür ist die Haltung der GEMA"

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,768816,00.html

Die Deutschland-Chefs von Sony Music und Universal Music attackieren die Gema. Die Verwertungsgesellschaft verhindert hartnäckig die Sendung zahlreicher Songs auf YouTube. Der Verdacht der Platten-Manager: Die Gema sei noch nicht im Digitalzeitalter angekommen.

Siehe auch
http://www.tagseoblog.de/das-elend-mit-der-gema-wen-vertritt-sie-eigentlich

Zur GEMA siehe hier

http://archiv.twoday.net/stories/19464659

?s=verwertungsges+gema

#gema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.