Ebook Central bietet Kunden viele zusätzliche Titel #closedbutopen

Das für Bibliothekskunden jetzt lizenzierte Gesamt-Portfolio der Tectum eLibrary steht mir nicht zur Verfügung, denn der Shibboleth-Zugang der UB Freiburg funktioniert nicht und die BSB München bezieht ihre Tectum-Ebooks über Ebook-Central. Ruft man aber im Opacplus etwa

https://opacplus.bsb-muenchen.de/search?isbn=9783828863118&db=100&View=default

auf, kommt man in die Suche von Ebook Central, wo eine Fülle von normalerweise von München nicht lizenzierten Titeln z.B. von Brill aktuell kostenlos lesbar ist. Gut 90 Seiten von Heinzers “Klosterreform und mittelalterliche Buchkultur im deutschen Südwesten” kann man kapitelweise herunterladen.

58523 Buch-Ergebnisse für renaissance
57666 davon nutzbar!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 24. März). Ebook Central bietet Kunden viele zusätzliche Titel #closedbutopen. Archivalia. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cbf1

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search