Kostenlose Onleihe: deutscher Flickenteppich vs. Österreich

Wieso kümmern sich nicht die Bibliotheken/Büchereizentralen darum, dass Bürgerinnen und Bürger ohne lange Sucherei auf

https://archivalia.hypotheses.org/121667

wissen, wo sie eine Chance auf kostenlose Onleihe haben? In Österreich haben inzwischen die Bundesländer

Salzburg
Niederösterreich
Steiermark
Kärnten

landesweite kostenlose Onleihen.

Außerdem kann sich jede/r Österreicher/in bei den Onleihen der Arbeiterkammern kostenlos anmelden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 23. März). Kostenlose Onleihe: deutscher Flickenteppich vs. Österreich. Archivalia. Abgerufen am 18. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cber

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search