Was ist das für ein Fragment?

http://www.e-rara.ch/bes_1/content/pageview/1704354

Leider Latein, aber ausnahmsweise nix Liturgisches, sondern ein Verstext, die Alexandreis des Walter von Châtillon (Buch 7, Verse 211 ff.), wurde für das Buch der UB Bern makuliert. Die Identifizierung war mit Google eine Sache von weniger als einer Minute.

http://www.hs-augsburg.de/~harsch/Chronologia/Lspost12/Gualterus/gua_al07.html


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (21. Juni 2011). Was ist das für ein Fragment? Archivalia. Abgerufen am 14. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bo26


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search