Bis Freitag wegen Corona: Livestream von „Le nozze di Figaro“ aus dem Opernhaus Stuttgart kostenlos verfügbar

Via
http://zkbw.blogspot.com/2020/03/opernhaus-stuttgart-weicht-ins-netz-aus.html

Konzert der Bayerischen Staatsoper

https://operlive.de/
https://www.staatsoper.de/stream.html

Die Berliner Staatsoper beginnt morgen:

https://www.staatsoper-berlin.de/de/staatsoper/news/unser-taegliches-video-on-demand-programm-kostenlos-fuer-sie.142/

Bei den Berliner Philharmonikern muss man sich registrieren und kann dann kostenlos 30 Tage das Angebot nutzen:

https://www.digitalconcerthall.com/de/home

Die Wiener Staatsoper bietet ebenfalls ein Online-Programm. Man muss sich aber erst registrieren.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 16. März). Bis Freitag wegen Corona: Livestream von „Le nozze di Figaro“ aus dem Opernhaus Stuttgart kostenlos verfügbar. Archivalia. Abgerufen am 15. April 2024, von https://archivalia.hypotheses.org/121562

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search