Fernsehtipp: Erstausstrahlung der "Polizeiruf 110"-Folge"Im Alter von" (1974)


Vor 37 Jahren gedreht und erst heute gesendet: Szene aus dem einst zensierten “Polizeiruf 110” Foto: © MDR/DRA

“Eine 1974 in der DDR verbotene und über Jahrzehnte verschollene “Polizeiruf 110”-Folge wird erstmals gesendet. Der Krimi zeigt ein Verbrechen, das der Stasi missfiel.
Es klingt zunächst nur nach einer filmischen Fingerübung eines Krimi-Nerds: Der Dresdner Filmproduzent Stefan Urlaß hat für den MDR eine 1974 gedrehte Folge der DDR-Krimireihe “Polizeiruf 110” rekonstruiert. Der Film mit dem Titel “Im Alter von?” durfte damals nicht zu Ende produziert werden, das Material galt als vernichtet, bevor es 2009 beim Deutschen Rundfunkarchiv in Babelsberg entdeckt wurde.
Es gibt keine Tonspur, aber das Drehbuch tauchte durch einen Zufall wieder auf
– und mithilfe aktueller “Polizeiruf 110”-Darsteller wurde die Produktion synchronisiert. Da stellt sich die Frage: Musste das sein? Gibt es nicht genug altbackene “Polizeiruf”-Episoden, die ständig wiederholt werden? ….”

Quelle: Sven Sakowitz, TAZ v. 23.6.2011

Termin: MDR, 23.6.11, 20:15

Homepage des DRA

U. a. zur drohenden Schließung des Rundfunkarchivs s. ?s=rundfunkarchiv


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.