Sechs Seiten aus Gold, die unser Geschichtsbild möglicherweise nicht ändern

https://www.welt.de/print/die_welt/kultur/article206478933/Sechs-Seiten-aus-Gold-die-unser-Geschichtsbild-aendern.html

Die WELT verkauft uns den dubiosen Fund eines in Bulgarien aufgetauchten „Codex“ aus Gold angeblich aus der Etruskerzeit als Sensation.

Eine ziemlich alte Neuigkeit, wenn man den Meldungen aus dem Jahr 2003 glaubt:

http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/2939362.stm

Seit 2018 gibt es einen Wikipedia-EN-Artikel:

https://en.wikipedia.org/wiki/Golden_Orphism_Book

Vermutlich wurde die WELT auf das Stück aufmerksam durch

#buchgeschichte

Golden Orphism Book.jpg
By Ivorrusev – My own photography. Shot during a visit in the National History Museum, CC BY-SA 4.0, Link


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.