wiki watch Verstrickungen ?

FAZ fragt, wer die wikipedia Kontrolleure kontrolliert

http://goo.gl/rgw7L

Ich geh diesem Beispiel nach:

wiki watch Adof Fürst zu Schaumburg-Lippe:

hier: http://goo.gl/oMAs9

Markiert werden die Aussagen zu Kekule von Stradonitz (der nachgewiesen Freimaurer war), zu Kurt von Behr dessen Spionageaktionen in Spanien urkundlich nachgewiesen sind), sowie die Bezweiflung der “arischen Herkunft” Adolfs Frau. Wieso werden ausgerechnet diese Aussagen in Frage gestellt ? Es sieht nach Auftrag aus.

Um die farblichen Markierungen sehen zu können, muss der wiki watch Eintrag neu angeklickt werden.

UPDATE:
FAZ veröffentlicht interview zum Thema

http://goo.gl/73t0d

Dieser archivalia Beitrag wurde erstellt von
http://vierprinzen.blogspot.com
(Ergänzungen und Urkunden zum gleichnamigen Buch)


4 Gedanken zu „wiki watch Verstrickungen ?

    • Bitte den Aluhut absetzen “Markiert werden die Aussagen zu Kekule von Stradonitz (der nachgewiesen Freimaurer war), zu Kurt von Behr dessen Spionageaktionen in Spanien urkundlich nachgewiesen sind), sowie die Bezweiflung der “arischen Herkunft” Adolfs Frau. Wieso werden ausgerechnet diese Aussagen in Frage gestellt ? Es sieht nach Auftrag aus.”

      Wenn ich auf den Text rechts oben bei Wikiquatsch hinweisen darf: „Orange hinterlegten Passagen des Artikels wurden noch nicht von vertrauenswürdigen Editoren überprüft […].“ Ein Blick in die Wikipedia zeigt, dass auch die einige Markierungen vornimmt: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Adolf_II._%28Schaumburg-Lippe%29&action=historysubmit&diff=88856220&oldid=75651978#

      Ja huch, Wiki-Watch hat einfach die letzten paar Änderungen markiert, dabei jedoch einige Fehler gemacht (Markierung geht über den eingefügten Text hinaus) oder die Nichterkennung von typographischen Anführungszeichen („“) von MediaWiki übernommen, weshalb auch die Änderung von Gestapa-Agent auf Gestapo-Agent sowie von “arischer Herkunft” auf „arischer Herkunft“ markiert wird.

      Huh, damit geht die schöne Verschwörungstheorie den Bach herunter und es bleibt bei handwerklichen Schwächen seitens der Frankfurter.

    • Bitte auch dies lesen FAZ Interview zum Thema

      http://goo.gl/73t0d

      Auch wenn kommerzielle Meinungsmacher und PR Agenturen gelegentlich im Auftrag im Wikipedia Raum versuchen, Imagepflege für ihre Kunden/Auftraggeber zu leisten, tröstet mich, dass mein miniblog im Durchschnitt mehr Zugriffe hat, als der Wikipedia Artikel zu Adolf Fürst zu Schaumburg-Lippe.

      Dieser archivalia Beitrag wurde erstellt von
      http://vierprinzen.blogspot.com/
      (Ergänzungen und Urkunden zum gleichnamigen Buch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.