Virtueller Tag der Archive der Kölner Archive

“Die Kölner Archive sind seit Anfang an dabei und präsentieren sich auch in diesem Jahr – erstmals virtuell. Zwölf der Kölner Archive zeigen hier Quellen-Beispiele aus ihren jeweiligen Beständen, die für die Kommunikation stehen. Die Idee dazu wurde im Arbeitskreis Kölner Archivarinnen und Archivare entwickelt.”

http://www.koelnerarchive.de/index.php?id=8



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 3. März). Virtueller Tag der Archive der Kölner Archive. Archivalia. Abgerufen am 16. April 2024, von https://archivalia.hypotheses.org/120132

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search