2 Gedanken zu „100+ Kinderbücher seit dem Mittelalter bei der British Library online“

  1. “Online” sind aber allermeist nur ein paar Auswahlbilder, das ist also der übliche “BLshit” (wie neulich ein Kollege meinte). Auf die seit langem versprochenen Volldigitalisate (z.B. von Inkunabeln) warten wir … und warten … und warten …

Schreibe einen Kommentar zu Falk Eisermann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.