Open Government Data in der Schweiz nimmt Fahrt auf: Andreas Kellerhals, Direktor Schweizerisches Bundesarchiv

Mit über 150 Teil­neh­men­den hat heute die voll­stän­dig aus­ge­buchte http://opendata.ch 2011 Kon­fe­renz im Bun­des­ar­chiv in Bern statt­ge­fun­den. Par­la­men­ta­rier, Ver­wal­tungs­ka­der­leute sowie Ver­tre­ter von Wirt­schaft, For­schung und Medien haben an der ers­ten Schwei­zer Kon­fe­renz über frei zugäng­li­che Behör­den­da­ten teil­ge­nom­men. Gemein­sam konn­ten Vor­teile und Her­aus­for­de­run­gen von Open Govern­ment Data in der Schweiz dis­ku­tiert sowie wich­tige nächste Schritte fest­ge­legt werden.
http://www.opendata.ch

Produktion:
Mediaktion GmbH
Kratzstrasse 35
8620 Wetzikon
http://www.mediaktion.tv
http://www.mediaktion.ch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.