Ein Volkswirtschaftsprofessor der Universität Freiburg (Schweiz) ist in eine Plagiatsaffäre verwickelt

„Wirtschafts-Professor Philippe Gugler steht unter Verdacht, in mehreren seiner Texte abgeschrieben zu haben, ohne dies offen zu legen. Der Wirtschaftsprofessor präsidiert seit letztem Jahr das Departement für Volkswirtschaftslehre und ist seit Mitte März Vizerektor der Uni Fribourg.“

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Professor-der-Uni-Freiburg-soll-geschummelt-haben/story/20070190


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.