Köln: Archivbergung ist (fast) abgeschlossen

„Die Bergung von Archivalien aus der Einsturzstelle des Historischen Stadtarchivs ist nahezu abgeschlossen. Es werde immer seltener Archivgut gefunden, sagte der Leiter der Bergungsarbeiten. In den kommenden Monaten werden Spezialisten anrücken, um die Baugrube zu untersuchen. Sie sollen mit der Staatsanwaltschaft die Unglücksursache ermitteln.“
Quelle: WDR.de, Lokalnachrichten Köln, 9.8.2011


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.