Fotografieren jetzt auch im Landesarchiv Schleswig-Holstein erlaubt

Meldet Jan Wieske:

https://geschichtsblogsh.wordpress.com/2020/02/11/fotografieren-jetzt-auch-im-landesarchiv-sh-erlaubt/

Das Archiv gehört zum restriktiven Flügel (Mitteilung): keine Dokumente, die jünger sind als 100 Jahre, keine Werke im Sinne des UrhG, wobei man sich fragt, was das soll. Die meisten geschützten Werke sind jünger als 100 Jahre!

Damit schrumpft die ROTE LISTE DER VERWEIGERER auf:

Bremen, Staatsarchiv
Saarland, Landesarchiv
Sachsen-Anhalt, Landesarchiv

Damit kann man sagen: Alle wichtigen deutschen Staatsarchive erlauben das Fotografieren 😉


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Fotografieren jetzt auch im Landesarchiv Schleswig-Holstein erlaubt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.