Prekäre Lage von Frauen-Archiv in der Schweiz

Im Archiv von Marthe Gosteli liegt die Geschichte der Schweizer Frauen und Frauenorganisationen. Vor drei Jahren starb die Frauenrechtlerin. Der Fortbestand des Archivs ist aber nicht gesichert; das Geld fehlt. Nun schaltet sich die Politik ein. Bericht: https://www.srf.ch/play/radio/echo-der-zeit/audio/gosteli-archiv-ueberraschende-unterstuetzung-aus-der-politik?id=eb869888-fa82-4abc-a69c-73655fd287aa



Diesen Blogbeitrag zitieren
Bernd Hüttner (2020, 1. Februar). Prekäre Lage von Frauen-Archiv in der Schweiz. Archivalia. Abgerufen am 29. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cay8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search