Sammelband des Weingartener Benediktiners Gabriel Bucelin aus den 1630er Jahren online

WLB Stuttgart HB V 5. Direktlink zur Ansicht der alten Weingartener Klosteranlage:

http://digital.wlb-stuttgart.de/purl/kxp168164889X/page/1235

Ein Schwerpunkt des Bandes ist die Geschichte des Klosters Weingarten.

Handschriftenbeschreibung:

http://bilder.manuscripta-mediaevalia.de/hs//katalogseiten/HSK0069_b010_JPG.htm

Dies ist erst die vierte Bucelin-Handschrift aus der Signaturgruppe HB V, die online ist!

#fnzhss #histmonast

Nachtrag: https://archivalia.hypotheses.org/114275



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2020, 29. Januar). Sammelband des Weingartener Benediktiners Gabriel Bucelin aus den 1630er Jahren online. Archivalia. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cax7

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search