Herzogenauracher Kreisheimatpfleger würdigte 2017 Pfarrer Johannes Wydhössel

Dr. Manfred Welker hat mir seinen Artikel im Heinrichsblatt vom 25. Juni 2017 zukommen lassen. Offenbar ist er erst später auf meinen Beitrag von 2011 (!) gestoßen. Die Uhren in Herzogen-U(H)R-ACH gehen wohl anders.

Es wäre an der Zeit, die Heimatfreunde von Herzogenaurach würden ganz viel Geld in die Hand nehmen und aus Harvard Digitalisate des dort liegenden wichtigen Zeugnisses (Band mit Drucken und Handschriften) erwerben, damit diese Open Access zugänglich gemacht werden können. Dann kann auch die überregionale Forschung optimal mit der wichtigen Quelle arbeiten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.