Griechisches

Folgt man den Links auf

https://www.byzantinistik.uni-muenchen.de/ueber_uns/fachteile/neograezistik/literatur1/index.html

ist gerade einiges offline. Einen funktionierenden Gesamtkatalog griechischer wissenschaftlicher Bibliotheken habe ich nicht erreicht.

Auf Open Archives.gr führt schon der erste Link (Handle!), den ich ausprobierte, ins Leere:

https://www.openarchives.gr/aggregator-openarchives/edm/lekythos/000051-10797_6087

Für Kulturgut gibt es

https://www.searchculture.gr/aggregator/portal/?language=en

Das scheint besser zu funktionieren.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.